Servicehotline
// GERIATRISCHE ERKRANKUNGEN

Der demographische Wandel in Deutschland zeigt, das in den nächsten Jahrzehnten die Anzahl an Menschen über 70 Jahre stark zunimmt. Das führt auch dazu, dass diese Menschen vermehrt an altersbedingten Beeinträchtigungen wie z. B. Demenzen, Gehstörungen oder Inkontinenz leiden. Oft ist diese Personengruppe auf Hilfe Anderer angewiesen, da ein erhöhter Pflegebedarf vorliegt.
Um die Lebensqualität und die Mobilität zu verbessern und zu unterstützen oder die Pflege zu erleichtern gibt es eine große Anzahl an Hilfsmitteln welche zum großen Teil auch von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden.
Gerne beraten wir Sie welche Möglichkeiten an Hilfsmitteln es gibt und geben Ihnen die Möglichkeit diese zu testen.
//

Kontakt

GHD GesundHeits GmbH Deutschland aktiv
Schlosserstraße 33
51789 Lindlar

Fon: 0800-1012150
Fon: 02261-7948-0

Fax: 02261-7948-10

eMail: aktiv@gesundheitsgmbh.de